Sendungsverfolgung für den Empfänger

22. Sep 2012
Kategorie: eCourier

Neues Feature: eCourier kann - carrierunabhängig - Sendungsverfolgungsemails an die Empfänger von Sendungen schicken. Dies dürfte insbesondere für Ihre Kunden im ecommerce-Bereich interessant sein.

Soweit im Auftrag eine Emailadresse des Empfängers eingegeben wird und die Option für den Kunden freigeschaltet ist, versendet der eCourier eine Email mit Link zur Sendungsverfolgung an den Empfänger. Im eCommerce-Bereich ist es längst üblich, dass man die Möglichkeit hat, seine bestellte Ware zu verfolgen. Versandhäuser benutzen dazu häufig einen bestimmten Carrier, der diesen Service für bereit stellt und die Empfänger benachrichtigt. Mit eCourier haben Sie die Möglichkeit, dies unäbhängig vom Carrier zur Verfügung zu stellen, selbst wenn Sie für einen Kunden mehrere Carrier beauftragen.


Ilonexs-Label

22. Sep 2012
Kategorie: eCourier

Ilonexs-Label können jetzt direkt aus eCourier erzeugt werden. 

Damit entfällt der Aufwand, die Sendungen im envio noch einmal herauszusuchen, um dann das Label zu erzeugen. Auch weitere Funktionen wurden umgesetzt, um die Abfertigung für Ilonexs zu optimieren. Besuchen Sie unser Handbuch-Wiki.


OPAL wird multiadressfähig

20. Sep 2012
Kategorie: Opal

In Kürze wird es möglich, für einen Auftrag mehr als zwei Adressen zu erfassen. Kunden, die Aufträge mit mehreren Stopps auf einer Tour buchen wollen, können dies jetzt im opal so erfassen.

eCourier übernimmt den Auftrag dann als Multiadressauftrag. Bis zu 10 Stopps in einem Auftrag sind möglich. Mit der Multiadress-Fähigkeit kommen wir Kundenwünschen entgegen, die insbesondere im Stadt- und Direktfahrtbereich Kunden bedienen, die solche Anforderungen stellen. Auch Retouraufträge lassen sich jetzt ganz einfach erfassen.


bamboo auf dem Der Kurier Partnertreffen

20. Sep 2012
Kategorie: eCourier, Opal, Projekte

Wenn Sie unsere Programme live besichtigen wollen, auf dem Der Kurier Partnertreffen am 22.9.12 in Berlin haben Sie von 12 - 20 Uhr die Gelegenheit dazu.


eCourier: Frachtbrief im Stapeldruck

18. Sep 2012
Kategorie: eCourier

Sie können mit einer einfachen Funktion für eine größere Anzahl von Aufträgen die Frachtscheine ausdrucken. Sie sparen den Aufwand, in jeden Auftrag separat zu gehen.

Je Sendung wird ein Frachtbrief als PDF erzeugt. Dafür muss eine Druckdefinition existieren und diese muss unter Stamm - System - Zuordnung Druckdefinitionen (Carrier-abhängig) eingetragen sein. Entweder nutzen Sie eine bereits vorhandene Definition - oder wir erstellen Ihnen eine neue nach Ihren Vorgaben.


Pages