FaQ

Können meine Kunden Ihre Aufträge elektronisch an mich übermitteln?

Ja, selbstverständlich. Dazu nutzen sie unsere Web-Oberfläche OPAL mit vielen Funktionen und Einstellmöglichkeiten. Der Datentransfer funktioniert aber nicht nur in eine Richtung. Änderungen von Aufträgen, Tarife oder Statusdaten werden vom eCourier zum OPAL übertragen.

Wird bei Ihnen nach Aufträgen oder Anzahl der Kunden abgerechnet?

Nein, weder noch. Sie mieten, leasen oder kaufen die Software. Für uns sind dabei weder die Anzahl Ihrer Aufträge, der angeschlossenen Fahrzeuge noch der bei Ihnen angestellten Mitarbeiter interessant.

Können meine Kundenstammdaten aus meinem bisherigen System übernommen werden oder muss ich diese alle per Hand erfassen?

Ja, wir importieren Ihre Kundendaten. Das "wie" hängt vom bisherigen Format der Daten ab. Wir können Ihnen auch eine Excel-Datei zur Verfügung stellen, in die Sie Ihre Daten kopieren. Aus Erfahrung zeigt sich, dass es Sinn macht, die alten Daten zu überarbeiten bzw. um nicht mehr benötigte Datensätze zu bereinigen.

Wird Ihre Software gehostet oder läuft die Software auf meinem Rechner im Büro?

Der eCourier läuft auf der von Ihnen gewählten Hardware - in Ihrem Büro oder bei einem Dienstleister Ihrer Wahl. Unsere Empfehlung tendiert klar zur Hardware in Ihren eigenen Räumen. Wir wollen, dass Sie unabhängig von einer Internetverbindung Aufträge erfassen können und dass Ihre Daten jederzeit verfügbar sind.